Andreas-Albrecht-Torgau.de

Neueste Beiträge

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c7700/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c7700/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c7700/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Start Gardasee Umrundung 2018


Gardasse Umrundung 2018 - 6. Tag

Beitragsseiten
Gardasse Umrundung 2018
2. Tag
3. Tag
4. Tag
5. Tag
6. Tag
7. Tag
8. Tag
Alle Seiten

 

Rifugio Alpe Garda – Riva del Garda                                 07.09.2018

Das Unwetter vom Vorabend hatte sich über Nacht verzogen. Dennoch hing der Himmel voller Wolken. Von toller Sicht konnte also keine Rede sein. Den Blick auf den Berg des gestrigen Tages, den Monte Caplone konnte ich dennoch genießen. Gesehen habe ich diesen sicher schon viele Male, jedoch nie gewusst, dass man da rüberfahren (ähm schieben) kann.
Über den Klassiker vom Tremalzo nach Riva sind schon gefühlte Tausend Berichte geschrieben worden, deshalb verzichte ich an diese Stelle. Erwähnenswert ist nur die Umgestaltung des Teils von der Ponale Brücke bis Riva. Der Trail artige Charakter mit Anliegern und kleinen Sprüngen ist verschwunden. Jetzt ist alles wieder platt, so wie vor dem Erdrutsch im Jahr 2000.
In Pregasina stellten wir fest, dass Martins Hinterradbremse nicht mehr funktioniert. Die Beläge völlig runter. Ersatz hatte er nicht dabei. Musste dann nur mit Vorderradbremse bis Riva fahren.
In der Gelateria Flora haben Martin und ich bei Eis und Cappuccino dann die Tour noch einmal durch unsere Köpfe gehen lassen. Geil war es. Der Rest der Truppe hat Matze zum Liteville Laden begleitet, 301 zurückgeben. Danach noch ein Mittagessen am Lago und anschließend alles im Transporter verstaut. Unsere Reise ist ja noch nicht beendet. Wir starteten in die Dolomiten, nach Corvara. Wollten noch zwei Wanderungen in den Dolomiten unternehmen. Leider viel Verkehr auf der Brennerautobahn mit Stopp and go. Sind erst am Abend im verregneten Corvara angekommen.

33 km / 460 HM / 2:39 h / 12,4 km/h

Gesamte Tour: 309 km / 7800 HM



Aktualisiert (Montag, den 10. Dezember 2018 um 17:29 Uhr)